ABOUT

Dolmetscher wissen alles. Das ist natürlich weniger eine Lebensweisheit als eine Ambition. Dieser Blog soll allen Dolmetschern und vielleicht auch anderen mehrsprachigen Wissensarbeitern Informations- und Inspirationsquelle für ihre tägliche Arbeit sein. Alles, was mir von Kollegen zugetragen wird oder ich in Blogs, Zeitschriften und Zeitungen lese und mir interessant erscheint, findet Eingang in diesen Blog. Dabei lebt das Ganze natürlich auch von Euren Beiträgen und Fragen. Obwohl, Fragen kann es ja gar nicht geben – Dolmetscher wissen ja alles!

———–

Interpreters know everything – this is of course an ambition rather than a statement. In this spirit, my blog is meant to be a source of inspiration for interpreters and other multilingual knowledge workers, hoping to be a little helpful in your daily work. I write about anything colleagues draw my attention to or I come across reading blogs, newspapers or magazines. And, most importantly, I’m very interested in knowing about your thoughts and questions. Although, actually, there shouldn’t be any questions, as interpreters know everything!

———–

Los intérpretes saben todo. Por supuesto que se trata más de una ambición que de una afirmación. Este blog pretende ser fuente de inspiración para los intérpretes de conferencias y, posiblemente, otros profesionales multilingües, para ser de ayuda en su trabajo cotidiano. Comparto todo lo que me parece interesante, cosas que leo en internet, en la prensa, o lo que me platican l@s colegas. Y – lo más importante – me interesa mucho conocer sus ideas, contribuciones o preguntas. Aunque, normalmente, preguntas no debería de haber, pues los intérpretes saben todo.


Contact:

12 thoughts on “ABOUT”

  1. ich werde jeden neuen Beitrag mit Spannung erwarten und danke Dir herzlich, dass Du diese Arbeit für uns alle machst und sie uns auf diesem Weg zur Verfügung stellst!

  2. Liebe Anja,
    ein Riesen- aber sicherlich ein lohnendes Unterfangen. Bin schon ganz neugierig, was Du/Kollegen so alles nützliches einstellen – werde mich natürlich auch beteiligen, so ich etwas mitzuteilen habe.

  3. Hallo liebe Anja, mein Tag fängt mit Deiner Benachrichtigung ja schon richtig spannend an. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Idee. Ich werde Dir demnächst einen kleinen Beitrag zu einer für Dolmetscheinsätze richtig effizienten Terminologiedatenbank zukommen lassen. Viel Erfolg mit Deinem Blog. Jacquy Neff

  4. Glückwunsch, liebe Anja, ich bin auch gespannt auf deine Beiträge! Wenn der Blog so einfallsreich, kreativ und international wie deine Weihnachtskarten wird, so stehen uns einige angenehme Überraschungen bevor!
    LG
    Chris

  5. Liebe Anja, Ich gratuliere Ihnen auch zu diesem tollen Blog! Ich habe gerade meine Masterarbeit zum Thema Wissensmanagement während des Simultandolmetschens geschrieben.. Schade, dass ich das Blog erst jetzt entdeckt habe! Ich bin sehr gespannt auf Ihre Beiträge.

    LG
    Caterina

    1. Liebe Caterina!
      Wie wäre es denn mit einem Gastbeitrag zu der Masterarbeit hier im Blog? Können wir gerne „bilateral“ besprechen.
      Viele Grüße
      Anja

Kommentar verfassen